Die Narrenmesse

Die Narrenmesse..

Es ist seit vielen Jahren guter Brauch in Bad Waldsee am Fasnetssonntig um 9.31 Uhr zur ‚Messe für die Narren‘ zu gehen. Die meisten Narren kommen natürlich kostümiert und im Häs und feiern gemeinsam die Eucharistiefeier.

Umrahmt wird der Gottesdienst, an dem selbstverständlich auch der Zunftrat teilnimmt, im barocken St. Peter von den schwungvollen Klängen der Gugga-Gassa-Band.

Wie auch in den vergangenen Jahren werden die Pfarrer in ihrer Predigt die Besonderheit der Fasnetszeit aufnehmen und den Narren mit launigen Worten das Wort Gottes näherbringen; schliesslich gehört doch Beides zusammen und lebt das Eine vom Anderen: Fasnet und Glauben!